Monthly Snap July – Sommermeeting & Grillfeier | Icinga Releases | Neuerungen, Updates, #lifeatnetways

Während der Monat Juli zu Ende geht, klettern die Temperaturen auf ihren diesjährigen Höchststand: Dienstag, 31. Juli | 36 Grad! Jeder geht mit der Hitze ja anders um. In einem solchen Monat lernt man seine Kollegen nochmal ganz anders kennen – und schätzen! Mit Nicole und Markus etwa werden Stieleis-Kindheitsträume wahr 😉

Sommer, Sonne, Sommermeeting

Highlight des Monats ist der 20. Juli: Sommermeeting und Grillfeier! Vormittags versammelt sich die gesamte NETWAYS Familie im Kesselhaus, wo die Teamleads das Abteilungsgeschehen präsentieren und CEO Bernd eine motivierende Rede hält, wie sie nur Bernd halten kann und einen Ausblick auf große Veränderungen gibt: Wir werden umziehen – physisch in neue Räumlichkeiten, virtuell auf eine neue Webseite. Das muss natürlich gefeiert werden: Am späten Nachmittag ziehen immer mehr Kollegen auf die Dachterrasse zu BBQ, DJ Alexander und Gin&Tonic-Bar.

Gefeiert hat die NETWAYS Familie im Juli so einiges  – auch den #SysadminDay, zu dem es ein großes Frühstücksbuffet gab.

Neuerungen und Updates

Aber wir waren auch abseits der Tanzfläche fleißig! Eine ganze Reihe NWS | Neuerungen und Updates stellt Marius in seinem Blogpost vor. Alexander hat SSL geknackt! Naja, fast. Markus sieht sich ReaR mal anders an und Georg erklärt, wie man einen verschlüsselten File-Container mittels cryptsetup und LUKS erstellen kann. Consultant Markus verrät, wie wir dienstlich Reisen. Marius hat einen anderen Ansatz gefunden: Let’s Encrypt HTTP Proxy: Another approach und Webinar-Meister Christian präsentiert die NETWAYS Webinare: Icinga 2 Serie.

Überhaupt Icinga! Hier hagelts Releases

Mitte Juli präsentieren die Icinga Entwickler ihr Icinga 2.9.0 Release! 2.9.0 bringt Neuerungen wie Elasticsearch 6-Unterstützung, eine einfachere Client-Installation und Bugfixes in punkto Windows-Reload, Speicherprobleme, geplante Downtimes und Benachrichtigungsreihenfolge. Kurz darauf folgt das Release von Icinga Web 2 2.6.0 mit zusätzlichen Dashboard-Widgets, einer neuen Hostgruppen-Übersicht und erweitertem Audit-Logging. Dank aufmerksamer Community Mitglieder, die einen weiteren Bug melden, kann die Icinga Crew letzte Woche gleich noch eins drauf setzen: Icinga 2.9.1.

Auch unsere Buchautoren Lennart und Thomas setzen eins drauf: Icinga 2 Buch, 2nd Edition. Dank Gunnar gibt es in unserem Blog einen Überblick über den Icinga Config Compiler. (Und dank @noledge eine lustige Icinga-Integration. ;))

Let it grow!

Am 1. August wird der erste von 7 (!) neuen Azubis in diesem Jahr kommen. Ja, auch deswegen werden wir umziehen: Wir wachsen! Unsere derzeitigen Auszubildenden kennt ihr ja schon. Afeef hat sich im Juli aber noch einmal genauer vorgestellt (Serie: NETWAYS stellt sich vor). Und worüber zerbrechen sich die anderen so den Kopf? Philipp beschäftigt sich mit der i-doit API, Killian mit AI – Artificial Intelligence (Was ist das? Ist das Gefährlich?) und Nicole gibt einen Einblick in ihre Projektwoche in der Berufsschule.

Und sonst so?

Nach dem einen Event, ist vor dem anderen: Von der OSDC gibt es Fotos, Slides und Videos im Archiv, für die OSBConf steht das Programm. Check it out! Niemals zuvor hatten wir so vielen Anfragen von Menschen, die unser Kesselhaus mieten wollen. Nie zuvor so früh im Jahr so viele Anmeldungen für die OSMC und so viele neue Speaker. Freut euch auf den Herbst! Dann gibt’s auch wieder viele interessante und lehrreiche Schulungen. Guckt doch mal in unseren Kalender: Die Zeit ist reif!

In diesem Sinne: Schönen Sommer!

Julia Hornung

Autor: Julia Hornung

Julia ist seit Juni 2018 Mitglied der NETWAYS-Crew. Vor ihrer Zeit in unserem Marketing Team hat sie als Journalistin und Produktionsassistentin in der freien Theaterszene gearbeitet. Ihre Leidenschaft gilt gutem Storytelling. Privat widmet sie sich dem Klettern und ihrer Ausbildung zur Yogalehrerin.

Eilmeldung: Icinga 2 Buch 2nd Edition

Nun ist es soweit! In einigen Tagen erfolgt die Auslieferung vom komplett überarbeiteten Buch zu Icinga 2. In einem früheren Blogpost bin ich ja schon auf die Änderungen und Ergänzungen eingegangen.

Wer einen von uns Autoren treffen möchte, kann sich mit uns beiden auf der diesjährigen OSMC vom 05. bis 08. November in Nürnberg austauschen oder zumindest geplant, je einen auf den kommenden Icinga Meetups in Salzburg und Berlin.

Lennart Betz

Autor: Lennart Betz

Der diplomierte Mathematiker arbeitet bei NETWAYS im Bereich Consulting und bereichert seine Kunden mit seinem Wissen zu Icinga, Nagios und anderen Open Source Administrationstools. Im Büro erleuchtet Lennart seine Kollegen mit fundierten geschichtlichen Vorträgen die seinesgleichen suchen.

Monthly Snap June

June kept everyone busy with and excited about the Open Source Data Conference in Berlin. Eleven days before OSDC Keya started the „OSDC 2018 Countdown“. Second week of June the NETWAYS headquarter in Nuremberg was quite quiet. Everyone flew off to Berlin. Everyone? Well, not entirely… One small group of NETWAY-ers kept the NETWAYS flag flying in Nuremberg. Thankfully they had sent a great conference reporter out: Every evening Dirk summed up what had happened in „The Future of Open Source Data Center Solutions – OSDC 2018 – Day 1“ and „… 2“. He also wrote about the „Open Source Camp Issue #1“ . OSCamp will give Open Source projects a platform to present themselves to the Community. This year it started with Foreman and Graylog.

Berlin Events are over for this year, but other great events cast their shadows ahead: „Now is the time to register“ for the upcoming Open Source Monitoring Conference. OSMC takes place in Nuremberg, November 5 to 8.

There is this German saying: „Alles neu macht der Mai“ – for NETWAYS it was June: For OSMC we have created new presentations formats, learn more in „OSMC 2018: Choose what suits you!” And: Julia is new. She just started this month as Marketing Manager and introduced herself in our blogseries „NETWAYS stellt sich vor“. Also new: We have published a „Ceph Training “, as Tim is happy to announce.

At times of DSVGO for Christoph it’s time to reconsider data protection of monitoring servers. In „Einfaches verschlüsseltes Backup“ he explains how one can use GPG to encrypt an icinga2 backup. Nicole shared her thoughts on the „Microsoft and GitHub – merge conflict?“ and recommends to get your own GitLab instance, whereas Michael explains „Continuous Integration with Golang and GitLab“. „Wie überwache ich eine Cluster-Applikation in Icinga 2?“, asked Daniel being at a customer – solving the problem with a little help from his friends. Eric explains „Filter for Multiple Group Memberships in SQL“, that will become even more powerful with the upcoming Icinga Web 2 release. In „Fresh from the shelfDavid reports about command-lines with Ranger, Progress and fzf, and Dirk inspired the Open Source Community about „Contributing as a Non-Developer“. One month, so much going on… Stay tuned!

Julia Hornung

Autor: Julia Hornung

Julia ist seit Juni 2018 Mitglied der NETWAYS-Crew. Vor ihrer Zeit in unserem Marketing Team hat sie als Journalistin und Produktionsassistentin in der freien Theaterszene gearbeitet. Ihre Leidenschaft gilt gutem Storytelling. Privat widmet sie sich dem Klettern und ihrer Ausbildung zur Yogalehrerin.

OSMC 2018: Choose what suits you!

OSMC | Open Source Monitoring Conference | November 5 – 8, 2018 | Nuremberg

Hello Monitoring Lovers,

Great events cast their shadows ahead: From November 5 – 8, 2018, Open Source Monitoring Conference will take place in Nuremberg – with two days of enlightening presentations on November 6 & 7, one day of technical workshops on November 5, and the fun community hackathon on November 8. Call for papers is still open until July, 31 – and for all monitoring enthusiasts considering to register: We have good news for you!

You can choose the presentation format that suits you!

Decide between three options:

  1. Ignite talk – 5 minutes: As a presenter, you must make tough decisions. How long should you present? How many slides should you create? How should you organize the speech? – You prefer a clear structure? Submit an Ignite talk: Five minutes to talk accompanied by 20 slides, 15 seconds each.
  2. 20 – 25 minutes: An Ignite talk is not exactly the right thing for you, but nevertheless you like to put things in a nutshell and keep it short and simple? For you we have created the short lecture format limited to 20-25 minutes.
  3. 50 – 55 minutes: Your findings require more time? You are used to presenting in around an hour? Or you want to integrate a live demonstration of a feature into your talk? Submit a talk for the longer lecture format of 50 – 55 minutes.

A Q&A session is scheduled after each presentation. The conference will be held in English and German. Presentations in English are particularly welcome!

My colleague Keya has already given you a bundle of reasons why you should get on stage. Check out her list! In short – being a speaker at OSMC you can:

  1. Add new research to your list
  2. Increase your productivity
  3. Be the Open Source monitoring agent of change
  4. Monitor your social life

For guidelines for speeches and to submit a talk visit: osmc.de

Julia Hornung

Autor: Julia Hornung

Julia ist seit Juni 2018 Mitglied der NETWAYS-Crew. Vor ihrer Zeit in unserem Marketing Team hat sie als Journalistin und Produktionsassistentin in der freien Theaterszene gearbeitet. Ihre Leidenschaft gilt gutem Storytelling. Privat widmet sie sich dem Klettern und ihrer Ausbildung zur Yogalehrerin.

OSMC 2018 – NOW is the time to register

OSMC 2018 | The Leading Event on Open Source Monitoring | Nov 05 – 08 Nuremberg

You are working on a new feature for Open Source Monitoring?

You found a genius way to solve a problem?

Best practice is your daily practice?

Share your knowledge and experiences with the community! DO IT NOW: Register as a speaker for OSMC!

The Open Source Monitoring Conference – short OSMC – is THE annual meeting of international open source enthusiasts in Nuremberg. The conference will be held in English and German. Presentations in English are particularly welcome. Speakers can choose between two possible formats: The long lecture that takes around 50-55 minutes and the short one, limited to 20 minutes. Talks can be submitted until June 30, 2018.

Besides the Presentations on Nov 06 & 07, the event comprises a day of technical Workshops on “Prometheus”, “Ansible”, “Icinga 2 / Puppet” and “Graylog” on Nov 05 and the Hackathon directly following the lecture program, on Nov 08.

OSMC takes place in Nuremberg, Nov 05 – Nov 08. Until June 30, 2018  you also have the chance to grab one of our Early Bird Tickets to be one of the more than 250 Open Source Lovers that attend the event. For further informations visit osmc.de.

Julia Hornung

Autor: Julia Hornung

Julia ist seit Juni 2018 Mitglied der NETWAYS-Crew. Vor ihrer Zeit in unserem Marketing Team hat sie als Journalistin und Produktionsassistentin in der freien Theaterszene gearbeitet. Ihre Leidenschaft gilt gutem Storytelling. Privat widmet sie sich dem Klettern und ihrer Ausbildung zur Yogalehrerin.

May Snap 2018

Hello Sunshine!!

With the little shower from the dearly sky in May, Fabian talks about the release of Ubuntu 18.04 LTS “Bionic Beaver”. And there is so much more for you to discover: Get all infos about Updating with Ansible from Thomas. Keya invites all monitoring lovers to Be a Speaker at the OS Monitoring Conference 2018 and Tim reveales some useful tips and tricks: Change your AD Password easily via OWA.

Keya announces NETWAYS’s Upcoming Training #Summer 2018 and We are ready, Are you Ready for the OSCamp? – Find out more! Nicole gives a fun insight in her experiences with Icinga 2 in Noob vs. Icinga 2, while Jennifer shares her experience with Training with NETWAYS in Software development and why it is worth doing. David packs a Handful of (Vagrant) Boxes. Everyone at NETWAYS is clapping. What for? Daniel let’s you know more about the Power Challenge #1min.care. Or you can follow Sebastian on the Road to OpenStack.

Michael reports about Releasing our Git and GitLab Training as Open Source, and Gabriel compares Rocket.Chat vs Slack, while Afeef reveales what happened in the fun and informative Apprentice Project week 2018. Last but not least, Keya has one really important reminder for you: Grab your OSDC Ticket! Last tickets alert!

 

Keya Kher

Autor: Keya Kher

Keya hat im Oktober 2017 ihr Praktikum im Marketing bei NETWAYS gestartet. Seitdem lernt sie fleißig deutsch und fühlt sich bei NETWAYS schon jetzt pudelwohl. Sie hat viele Erfahrungen im Social Media Marketing und ist auf dem Weg, ein Grafikdesign-Profi zu werden. Wenn sie sich gerade nicht kreativ auslebt, entdeckt sie die Stadt oder schmökert im ein oder anderen Buch. Ihr Favorit ist “The Shiva Trilogy”.