Tools und ihre Begeisterung

AmbitionsbarometerHeute möchte ich mal einen kleinen Rückblick über die von uns genutzten Tools geben und wie der Enthusiasmus sich im laufe der Zeit geändert hat. Denn wer kennt es nicht, kaum gibt es ein neues Tool oder eine Erweiterung und schon denkt man sich “Man, das hätte ich schon immer gebrauchen können. Warum erst jetzt?” oder anders gesagt “Cool” 🙂 Und schon beginnen dann auch die ersten Tests, man setzt sich damit auseinander und versucht den Rest der Belegschaft davon zu überzeugen es auch zu mögen.

Als kleines Beispiel einmal die Tätigkeit des Admins die Server und deren Logs zu prüfen. Fangen wir damit an einzelne Logs zu prüfen und ggf. mit eigenen Checks auf bestimmte Inhalte zu prüfen. Das ganze kommt dann in der nächsten Stufe per Remote-Log schon mal auf einen zentralen Server, wo dies leichter ‘durchgegrast’ werden kann. Immer wieder denkt man sich “Ja, so geht es besser”, aber in der heutigen Zeit steht am Ende ELK und ist wohl auch noch auf längere Sicht das muss dafür.

Oder die Installation und Pflege der Systeme. Ich denke das ‘golden image’ den meisten ein Begriff ist und er durchaus auch heute noch seine Berechtigung hat. Aufgesetzt dazu konnte man mit Verwaltungen wie ClusterShell und Updian schon mal etwas weiter kommen und sich die Arbeit erleichtern. Einen Schub bekam das ganze dann mit Automatisierungen wie Puppet und aktuell lernen die Server mit OpenNebula und Foreman schon das laufen und überrennen uns bald 😀

Kurzum, im Laufe der Zeit wird sich das Barometer der Begeisterung zu den genutzten Tools immer wieder ändern, das hängt von den Anforderungen und Innovationen im Netz ab. Aber es ist interessant sich mal den Wandel dann rückwirkend anzuschauen.

Ronny Biering

Autor: Ronny Biering

Vor NETWAYS arbeitete Ronny bei einem der großen deutschen Internet- und Hosting Provider. Hier betreut er zusammen mit seinen Kollegen aus dem Bereich Managed Services die Plattformen unserer Kunden. Im Gegensatz zu dem üblichen Admin-Cliche, gehört Fitness zu einer seiner Lieblingsfreizeitbeschäftigung.

Traffic-Shaping direkt unter Windows

Wer kennt das nicht, man installiert ein neues Programm, die Kinder ein Spiel oder im Hintergrund laufen zig Tools oder Apps, welche alle mit Updates und Patches mehr oder weniger unkontrolliert die Bandbreite der Internet Anbindung ausnutzen. Dann möchte man einfach mal seine Mails checken oder Remote etwas unternehmen und wundert sich, was mit der Leitung los ist. In der heutigen Zeit scheint eine Standleitung zum nächsten Knotenpunkt wohl schon als Grundgegebenheit gesehen zu werden 🙂

Als mich dieser Fall letztens traf und die meisten, schlanken Provider-Router kein Shaping mitbringen, habe ich mich nach einer softwareseitigen Lösung für Windows einmal umgeschaut. Aus früheren Zeiten kennt man noch den Traffic Shaper XP, welcher auch kostenlos ist, aber nicht immer unter jeden Setup von aktuellen Windows 7 oder gar 8 läuft. Als freie Alternative wäre noch die unregistrierte Version des NetBalancers von seriousbit, welcher einem zumindest pro Lauf 3 Regeln und Limitierungen setzen lässt. Ansonsten kann man aber auch gut sehen, wo der Übeltäter so herkommt.

Im Endeffekt aber muss man sagen, dass sich das Feld von einfachen und dazu noch kostenlosen Tools zur Bändigung der Internet-Flut doch sehr ausgedünnt hat. Fast alle Tools sind kostenpflichtig, was je nach Tool evtl. sogar gerechtfertigt wäre, wenn man sich NetLimiter oder cFosSpeed anschaut. Aber nicht immer will man z.B. auf einen eigenen Router umstellen, welcher Shaping anhand von globalen Regeln mitbringt – denn auf einem Client macht die Unterscheidung pro Programm auch sehr viel Sinn. Man kann nur hoffen, dass sich das ganze bald wieder bessert – oder träumen wir einmal und Microsoft baut das mit Windows 10 einfach fest ein 🙂

Soviel dazu für Heute

Ronny Biering

Autor: Ronny Biering

Vor NETWAYS arbeitete Ronny bei einem der großen deutschen Internet- und Hosting Provider. Hier betreut er zusammen mit seinen Kollegen aus dem Bereich Managed Services die Plattformen unserer Kunden. Im Gegensatz zu dem üblichen Admin-Cliche, gehört Fitness zu einer seiner Lieblingsfreizeitbeschäftigung.

Inhaltsverzeichnis 06/2010

Php Magazin: Artikel zu MySQL Server – neue Features
OpenITSM Vortrag auf der OSDC
Monitoring Conference on Nagios: nur noch 2 Tage Early Bird Preise!
Weekly Snap: OSDC presentations and Puppet instruction
Twitter Weekly Updates for 2010-06-27
Puppet-Schulung im Juli 2010
OSDC Ticker: The Power of IPMI und FAI
OSDC-Ticker: Scaling und Virtualisierung
OSDC-Ticker: News in Apache 2.4 und IPv6
OSDC-Ticker: PostregSQL Replikation & Distributed File Systems
OSDC-Ticker: Eröffnung durch Baron Schwartz
Weekly Snap: Heatmap for Icinga, JIT cool, Windows 2000 and SOAP/REST?
JIT – Javascript more Interactive Than ever
SOAP oder REST: Was ist los?
Vortrag “Nagios & Icinga” auf dem LinuxTag
Heatmap for Icinga
Support für Windows 2000 endet bald
Weekly Snap: Linux Tag, Web Monday, Ubuntu cleaning and Teltonika UTMS routers
Twitter Weekly Updates for 2010-06-13
Teltonika RUT105 HSUPA UMTS 3G/EDGE/GPRS VPN Router
NETWAYS beim LinuxTag
Jetzt geht’s los.. jetzt geht’s los – Webmontag!
Ubuntu – alles sauber!
Weekly Snap: OSDC countdown, RT in Computerwoche, Nagios Community Workshop and Icinga
Twitter Weekly Updates for 2010-06-06
Request Tracker in der Computerwoche
Open Source Data Center Conference 2010 … nur noch 23 Tage …
Icinga Vortrag auf dem Workshop

Inhaltsverzeichnis 05/2010

Nagios Community Workshop in Nürnberg
Weekly Snap: NETWAYSGrapherV2 update, World Cup telecoms, OpenITSM
Twitter Weekly Updates for 2010-05-30
Jetzt wird`s sportlich: NagVis Projekt zur FIFA WM 2010
Vortrag auf der Open Expo in Bern
Performanceupdate für NETWAYSGrapherV2
Weekly Snap: OSMC Call for Papers, Nagios Training, Positions Vacant & a Conference in Bozen
Twitter Weekly Updates for 2010-05-23
Open Source Monitoring Conference 2010 on Nagios – Call for Papers!
Konferenz über Monitoring in Bozen
WE WANT YOU – in unserem Team!
Nagios Schulung: 28. Juni – 01. Juli 2010
Weekly Snap: LConf, OSDC program and Sensatronic announcements
Twitter Weekly Updates for 2010-05-16
Nagios Config Interfaces – LConf
Preiserhöhung und Produktabkündigungen bei Sensatronics
OSDC 2010: Open Source Koryphäen garantieren spannendes und informatives Vortragsprogramm!
Weekly Snap: Monitoring Config Interfaces, Icinga & Schorsch over 1 year plus Web Monday coming up
Twitter Weekly Updates for 2010-05-09
Nagios Config Interfaces
Happy Birthday to you, happy birthday too youu..
Schorsch erzählt – ein Jahr NETWAYS
WEBMONTAG: diesmal bei uns im Deutschherrnkaree am 07.06.2010
Weekly Snap:NETWAYSGrapherV2 and HWg-STE PoE out, Facebook and YouTube about
Twitter Weekly Updates for 2010-05-02

Inhaltsverzeichnis 04/2010

Vorträge der OpenExpo Bern verfügbar
NETWAYSGrapher V2: From Flash to Flot
Hej ho, let’s go – neues aus der Marketing Ecke zum Thema Social Networking
Neu im Shop: HW group HWg-STE PoE
EYJAFJALLAJÖKULL – Vulkanasche verzögert erste PUPPET Schulung
NETWAYSGrapherV2 Final verfügbar!
Weekly Snap: WebEx and Lanmap tips with a stable NETWAYSGrapherV2 release
Lanmap Network Discovery
Vorankündigung NETWAYSGrapherV2 2.0.0
Rauch durch die Rechnung
Weekly Snap: AKCP videos and Mule buses, Linux Tag and OSDC speeches
Twitter Weekly Updates for 2010-04-18
AKCP securityProbe E-Learning Videos
Systems Management Bus auf Basis von Mule ESB
Linux Tag 2010: 09.-12. Juni in Berlin
Das OSDC Vortragsprogramm füllt sich mit brandaktuellen Themen
Weekly Snap: Bacula, XEN and Windows updates with Puppet quakes
Twitter Weekly Updates for 2010-04-11
Neuigkeiten bei Xen und Bacula
Einmalige Chance: erste PUPPET SCHULUNG in Deutschland – direkt vom Entwickler
Schorsch erzählt: aus dem Windows-Nähkästchen
Weekly Snap: CSS2 floats to AKCP converters, OSDC & NETWAYS Jobs
Twitter Weekly Updates for 2010-04-04
Project of the Month: Mule for Enhanced Distributed Monitoring
Neues System für Sprachbenachrichtigungen mit echten Menschen gestartet

Inhaltsverzeichnis 02/2010

Twitter Weekly Updates for 2010-02-28
Monitoring Plugins für HW group Hardware
CeBIT vom 2.-6.3.2010: “Connected Worlds”
Nagios und das NETWAYS iSMS Plugin im linuxjournal
OSDC am 23/24. Juni 2010: Uns erwarten spannende Vorträge, neueste Trends und saftige Steaks!
Weekly Snap: Sculio support, Bacula checks and Nagios plugin tests
Twitter Weekly Updates for 2010-02-21
Bacula Monitoring Plugins
NETWAYS unterstützt Sculio
Quick Tip: Testing Nagios Plugins
Weekly Snap: NSClient++ in the spotlight
Twitter Weekly Updates for 2010-02-14
NSClient++ plus speed
Serie NSClient++ – Teil 4: Eventlog und weiteres!
Weekly Snap: Xmas in January, Jasper in LTR
Twitter Weekly Updates for 2010-02-07
Serie NSClient++ – Teil 3: Basisüberwachung
Jasper Reporting im Technical Review
Last christmas…
AKCP securityProbe und Teltonika ModemUSB/G10
Weekly Snap: Nagios Training & CeBIT offers, JConsole, NSClient, Bacula tips