Open Source Backup Conference – 7 reasons…

This entry is part 1 of 1 in the series OSBConf 2017 - 7 Reasons

Today, we will start with our blog series for the Open Source Backup Conference 2017. In seven parts, we present the expert talks of last year’s conference and tell you what makes the OSBConf a unique experience for YOU!

The conference will be held from September 25 to 26, 2017 at the Steigenberger Hotel in Cologne.

What awaits you: Core theme of the Open Source Backup Conference is the development and application of open source sofware solutions for data backup. The conference agenda covers the latest developments, conveys strategic knowledge and presents empirical reports as well as best practices, case studies and technical background. Apart from that, three hands-on workshops on September 25 are offered!

Today, we will start to convince you with this great talk from Tobias Groß about Backup of Scale – Bareos Active Clients and Puppet!

 

Julia Hackbarth

Autor: Julia Hackbarth

Julia ist seit 2015 bei NETWAYS. Sie hat im September ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement gestartet. Etwas zu organisieren macht ihr großen Spaß und sie freut sich auf vielseitige Herausforderungen. In ihrer Freizeit spielt Handball eine große Rolle: Julia steht selbst aktiv auf dem Feld, übernimmt aber auch gerne den Part als Schiedsrichterin.

Foreman Geburtstag – hosted by NETWAYS

Am 27. Juli laden wir alle Interessierten da draußen zum deutschen Foreman-Geburtstag ins Kesselhaus ein. Schon zum zweiten Mal dürfen wir dieses besondere Event in Nürnberg ausrichten.
Was erwartet euch?

Nach einem leckeren Mittagessen beginnen wir mit Hands-on sessions zu Foreman. Hier könnt ihr das Tool kennnlernen, ausprobieren, neueste Entwicklungen analysieren und euch Inspirationen für einige Plug-ins holen. Erfahrene Nutzer und Entwickler stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

Demos dürfen natürlich auch nicht fehlen!

Weiter geht es nach einer kurzen Kaffeepause mit drei bis fünf spannenden Vorträgen. Wir freuen uns bis jetzt auf diese langjährigen und engagierten Nutzer des Foreman-Projekts

Ewoud Kohl van WijngaardenRefactoring Katello Installer modules
Michael Moll | The Last Year In Foreman
Timo Goebel  | TBA
Evgeni Golov | Mass-Migration of 5000 Servers to Foreman/Katello with bootstrap.py

Über eure Ideen für weitere Talks freut sich unser Dirk wie ein Schnitzel!
Besonders sucht er hier nach Personen, die Ihre Erfahrungen zur Nutzung von Foreman mit den Teilnehmern teilen möchten.

Und natürlich würden wir nicht sagen, es sei eine Party, wenn dem nicht wirklich so wäre. Nachdem die Köpfe der Besucher nach dem Besuch erst einmal mit neuem Input befüllt sind, laden wir alle herzlichst zur Entspannung beim ein oder anderen fränkischen Bier ein. Pizza gibt’s natürlich auch. Und das beste an allem: Das einzige was ihr tun müsst, ist euch hier kostenlos zu registrieren.

Julia Hackbarth

Autor: Julia Hackbarth

Julia ist seit 2015 bei NETWAYS. Sie hat im September ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement gestartet. Etwas zu organisieren macht ihr großen Spaß und sie freut sich auf vielseitige Herausforderungen. In ihrer Freizeit spielt Handball eine große Rolle: Julia steht selbst aktiv auf dem Feld, übernimmt aber auch gerne den Part als Schiedsrichterin.

Submit your papers for OSMC now!

Until July, 31 you have the unique opportunity to let us read your presentation proposal for the worldwide leading conference on open source monitoring solutions! Isn‘t that nice?
If it is a technical documentation, a case study, best practice or your special experience doesn’t matter! We’re happy about reading your talk and seeing you in Nuremberg.

What you have to do now:
Join www.osmc.de and fill in the call for papers form until July, 31.

The early bird tickets are also available until the end of July.
The Open Source Monitoring Conference takes place from November 21 to 24 in Nuremberg and was completely sold out in the last couple of years. Check out your early bird ticket and be safe!

Julia Hackbarth

Autor: Julia Hackbarth

Julia ist seit 2015 bei NETWAYS. Sie hat im September ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement gestartet. Etwas zu organisieren macht ihr großen Spaß und sie freut sich auf vielseitige Herausforderungen. In ihrer Freizeit spielt Handball eine große Rolle: Julia steht selbst aktiv auf dem Feld, übernimmt aber auch gerne den Part als Schiedsrichterin.

Open Source Backup Conference 2017 – Why Backup is so important!

What would you do if your access  of all your electronic data is completely locked?  You’d be a little bit annoyed, it was a trojan who encrypted your files?

Those, who have a backup yet do not have this problem and will smile about it!

BACKUP IS IMPORTANT FOR ALL OF US!
Come and visit the Open Source Backup Conference in Cologne from September 25 to 26.
Two days full of the latest trends and developments regarding Backup strategies with open source software!
Two talks are already confirmed.

  1. Didac Oliveira from Brain Updaters, SLL will visit us in Cologne with his talk on Smart GNU/LINUX Disaster Recovery Management with DRLM&REAR.
  2. Maik Aussendorf from BAREOS will give an insight in the new BAREOS Roadmap 17.2.
    Among others, it includes database backend rewrite, performance enhancements for large installations on database level, NDMP Enhancements, an Amazon S3 Storage Backend and lots of other improvements concerning usability and more languages.

 

More talks will be online soon on www.osbconf.org.

Besides the expert talks, three workshops are also offered on „Puppet“, “Scripting BAREOS“ and „BAREOS Introduction“.

The call for papers is running until June 30! Submit your presentation via the cfp-form on www.osbconf.org. The Early Bird Tickets are also available until the end of June.

Julia Hackbarth

Autor: Julia Hackbarth

Julia ist seit 2015 bei NETWAYS. Sie hat im September ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement gestartet. Etwas zu organisieren macht ihr großen Spaß und sie freut sich auf vielseitige Herausforderungen. In ihrer Freizeit spielt Handball eine große Rolle: Julia steht selbst aktiv auf dem Feld, übernimmt aber auch gerne den Part als Schiedsrichterin.

Monthly Snap May < GitLab CE, Icinga 2, NWS, OSDC, Ubuntu, Graphite, Puppet, SuiteCRM

In May, Achim started with GitLab CE, while Florian presented Vanilla.
Then, Lennart wrote the fifth part of his Icinga Best Practices and Isabel told us about the MultiTech MTD-H5-2.0.
Martin K. continued with external monitoring of websites and services with Icinga 2 while Julia gave a triple hurray to our OSDC-sponsors. Stefan G. gave an insight in his „Mission Loadbalancer Upgrade“ and Blerim tested Ruby applications with RSpec and WebMock.
Lennart published part 3 and 4 of „Icinga 2 – Automated Monitoring with Puppet“, Martin K. showed the benefits of our SuiteCRM Hosting while Marius G. told us the upcoming death of Ubuntu Unity.
May went on with the OSDC in Berlin and the reports from Isabel, Julia, Michi and Dirk.
Then Thomas Widhalm continued with the Carbon Relay for Graphite and Christian wrote about the Icinga 2 Satellite in NWS.
Towards the end of May, Christian announced some new webinars and Gabriel gave an insight in his work at NETWAYS!

Julia Hackbarth

Autor: Julia Hackbarth

Julia ist seit 2015 bei NETWAYS. Sie hat im September ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement gestartet. Etwas zu organisieren macht ihr großen Spaß und sie freut sich auf vielseitige Herausforderungen. In ihrer Freizeit spielt Handball eine große Rolle: Julia steht selbst aktiv auf dem Feld, übernimmt aber auch gerne den Part als Schiedsrichterin.