Braintower SMS Gateway: Die Support Optionen

Wahrscheinlich kennen Sie bereits unsere SMS Gateways von Braintower. Kaufen Sie die Ware bei uns, bekommen Sie von uns das Rundum-Sorglos-Paket was den zeitnahen Versand, die Bearbeitung von möglichen Reklamationen und die aktuellsten Informationen rund um das Produkt angeht. Sollten Sie darüber hinaus auch Interesse an einem 1:1 Austausch innerhalb von 24 Stunden im Falle eines Defektes Interesse haben, empfehlen wird die Braintower Support Option Desktop Edition oder die Braintower Support Option Rack Edition.

Wem das nicht reicht, der kann nun auch auf den  telefonischen 24/7-Support in Form der Braintower 24/7 Support Option: Desktop Edition oder Braintower 24/7 Support Option: Rack Edition zurückgreifen. Mit diesen neuen Optionen sind nun die Spezialisten von Braintower rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr für Sie erreichbar. Fantastisch, oder?

Alle Supportoptionen können auch nachträglich, also nach dem Einkauf gebucht werden. Dabei ist es nur wichtig, dass sich das Gerät zum Buchungszeitpunkt noch in der Gewährleistungsfrist (12 Monate ab Kaufdatum) befindet. Eine Buchung ist bis zu 5 Jahre möglich. Der Vertrag verlängert sich NICHT automatisch.

Sie haben noch kein Braintower SMS Gateway? Dann wird es aber Zeit:

Braintower-SMS-Gateway-Desktop

 

Braintower SMS Gateway Desktop Edition

 

 

Braintower-SMS-Gateway-Rack

 

Braintower SMS Gateway Rack Edition 

 

 

Übrigens: Zu den Braintower SMS Gateways gibt es zahlreiche zubuchbare Software Optionen, die Ihnen gefallen könnten. Schauen Sie sich einfach einmal in bei den Braintower Erweiterungen um.

Isabel Salampasidis

Autor: Isabel Salampasidis

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich für den Club - als stolze Dauerkartenbesitzerin! - die Seele aus dem Leib.

Alternative zum CEP CT63: Das MultiTech MTD-H5-2.0 USB-powered

In letzter Zeit gab es immer mal wieder Nachfragen zu unserem ehemaligen Produkt, dem USB-Modem CEP CT63. Dieses gibt es bei uns nicht mehr und wir haben bereits vor Monaten sofort eine Alternative für Sie und uns gefunden, auf die ich gerne nochmals hinweisen möchte. Der bekannte, amerikanische Hersteller MultiTech liefert uns im MultiTech MTD-H5-2.0 USB-powered die passende Alternative.

 

Nahezu identisch in der Handhabung wie das CEP CT63 ist auch gedanklich keine große Umstellung nötig. Das MultiTech MTD-H5-2.0 eignet sich perfekt um SMS aus Icinga mittels der SMS Server Tools 3 zu versenden. Keine externe Stromversorgung, da USB-powered- das kann sich sehen lassen! Eine voll integrierte Antenne und das verbaute USB-Kabel tragen dazu bei, dass der Start mit dem oder die Umstellung auf das MultiTech MTD-H5-2.0 spielend gelingt. Unsere Empfehlung: Die PIN-Abfrage der eingesetzten SIM-Karte vorher am besten deaktivieren!

Hier noch kurz die Eckdaten im Überblick:

  • Frequenzen: 3G: Hepta-band 800/850/900/AWS 1700/1900/2100 2G: Quad-band 850/900/1800/1900
  • unter Linux und Solaris mit den SMS Server Tools 3 als SMS-Alarmierungsgerät mit Nagios und Icinga nutzbar
  • USB-Anschluss und USB-powered
  • integrierte Antenne
  • integriertes USB-Kabel
  • Maße (LxBxH): 7 cm x 4.01 cm x 1.88 cm)

Sie sind sich nicht ganz sicher? Wie wäre es dann mit einer 10-tägigen kostenlosen Teststellung des MultiTech MTD-H5-2.0 ? Prüfen Sie das Gerät auf Herz und Nieren. Ganz in Ruhe in Ihrem Hause. Sollten Sie wie wir begeistert sein, dann behalten Sie das Gerät einfach und begleichen Sie die im Paket enthaltene Rechnung. Einfacher geht es doch nicht, oder?

Sollte Ihre Anforderung zu einem SMS-Gateway mit LAN-Anschluss (z.B. Nutzung von mehreren Servern aus, Anforderung an eine HTTP-API oder Mail2SMS-API) gehen, sehen Sie sich doch unsere LAN gestützten Lösungen an:

Also jetzt gleich bestellen und sofort loslegen!

Isabel Salampasidis

Autor: Isabel Salampasidis

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich für den Club - als stolze Dauerkartenbesitzerin! - die Seele aus dem Leib.

Intelligente Überwachung mit der AKCP sensorProbe 2+

AKCP-SP2plusBei uns im Shop haben wir schon immer Umweltmonitore von AKCP im Angebot. Die Qualität der Ware ist unbestritten und unsere Kunden und wir profitieren von der gut durchdachten Hardware.
Im letzten Jahr wurde nun die AKCP sensorProbe2 komplett überarbeitet und nennt sich nun sensorProbe2+. Alle bekannten Features blieben erhalten und auch die Kompatibilität mit allen Sensoren der sensorProbe-Reihe bleibt gegeben.

Ab der neuen Baureihe ist es endlich auch möglich, ein GSM-Modem zu integrieren, wobei dies bei der Erstbestellung der AKCP sensorProbe2+ zwingend mitbestellt werden muss. Außerdem sind bei allen Geräten der AKCP sensorProbe2+– Reihe die VPN Funktion und ein Upgrade auf SNMPv3 optional bestellbar. Neuheit: Bei der E-Mail-Alarmierung wird nun auf TLS-Verschlüsselung gesetzt, die es bislang nur bei den securityProbes gab.

Bei der AKCP SP2+ können neben den bekannten RJ45-Sensoren, von denen vier angeschlossen werden können, auch bis zu 20 potentialfreie Kontakte genutzt werden. Für den Anschluss der potentialfreien Kontakte ist sowohl der Kauf des Sensors: Inputs für potentialfreie Kontakte (5 potentialfreie Kontakte) und eine Lizenz, die jeweils für 5 potentialfreie Kontakte gilt, erforderlich.

Technische Daten AKCP sensorProbe2+

  • Anschlüsse: 4 RJ45 Ports, für sämtliche AKCP-Sensoren der sensorProbe-Reihe, bis zu 20 potentialfreie Kontakte (über speziellen Sensor + Lizenz)
  • Maße/Gewicht: (ca. BxHxT in cm) 11,5 x 6,35 x 3,2/ 0,3 kg
  • GSM-Modem: optional, inklusive externer Antenne
  • sensorProbe2+ Expansion: mit Expansion Unit für bis zu 100 Sensoren
  • Stromversorgung: 12 VDC, 1 Amp; inkl Modem: 12 VDC, 2 Amp
  • Arbeitsumgebung: Temperatur: -35 bis +80 C / Luftfeuchte: 20 bis 80 % (ohne Kondensation)

 

Thermal Mapping: Noch genauere Überwachung Ihrer Serverschränke möglich

Die genauere Auswertung und Erfassung thermischer Bedingungen eines Serverracks wird nun durch den neuen Thermal Map Sensor ermöglicht. Dabei wird der Sensor wie im Schaubild rechts zu sehen, an unterschiedlichen Stellen des Racks positioniert. So können “Hot-Spots” leicht lokalisiert werden, was ein gezieltes Eingreifen schneller ermöglicht. Hier kann durch effizientes Kühlen an den besonders warmen und kühlen Stellen, bares Geld gespart werden. Der Thermal Map Sensor kann separat gekauft werden, es gibt aber auch ein Bundle in Form der AKCP sensorProbe2+ inkl. Thermal Map Sensor (Temperatur + Luftfeuchte).

 

 

Isabel Salampasidis

Autor: Isabel Salampasidis

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich für den Club - als stolze Dauerkartenbesitzerin! - die Seele aus dem Leib.

HW group: Störung SensDesk Portal

Der beliebte Hersteller für Monitoring-Hardware HW group nimmt wie immer seine Verantwortung war und informiert seine Kunden proaktiv zu Störungen. HW group bietet seinen Kunden das kostenfreie Portal  SensDesk an, mit dem man alle LAN und GSM-Sensoren der Marke HW group auf einem Screen tracken kann.

Nutzern des Tools sei nun gesagt, dass das Portal am 30.08.2017 zwischen 02:00 Uhr – 4:00 Uhr ein wichtiges Update zu durchlaufen hat. Während dieser Zeit ist SensDesk nicht erreichbar. Außerdem kann es zu Verlusten der gespeicherten Daten kommen. HW group gibt an, dass es leider keine bessere Möglichkeit gibt, das wichtige Update durchzuführen.

Vielleicht ist es ja dann mal an der Zeit über Monitoring mit Icinga 2 nachzudenken. Die Kollegen aus dem Salesbereich informieren Sie gern unter sales@netways.de

Isabel Salampasidis

Autor: Isabel Salampasidis

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich für den Club - als stolze Dauerkartenbesitzerin! - die Seele aus dem Leib.

Braintower SMS Gateway – SMS für Alle

Im NETWAYS Shop bieten wir SMS Gateways an. Einer unserer liebsten Hersteller ist hier Braintower aus St. Ingbert im schönen Saarland. Das Braintower SMS Gateway ist einer unserer Bestseller. Der automatisierte Versand von SMS Nachrichten über eine HTTP API zeichnet jedes Braintower SMS Gateway aus.
Dank übersichtlich gestaltetem Web-Interface und Adressbuchfunktion wird es einfach wie nie zuvor, SMS an einzelne Telefonnummern oder Kontakte zu senden. Zur Sicherheit Ihrer Datenübertragungen wird dabei standardmäßig HTTPS genutzt.
Das Braintower SMS Gateway ist im NETWAYS Shop in zwei Varianten erhältlich.

  • Erlaubt die Anbindung an z.B. Monitoring Server über API (kompatibel zu MultiTech iSMS )
  • Sendet und empfängt SMS
  • Zahlreiche Software-Optionen verfügbar

Überschaubares Stand-Alone-Gerät. Die Desktop Edition kann überall im Netzwerk stehen.

Das 19″ Gerät ist explizit für den Einbau ins Rack konzipiert.

Sie benötigen ein Angebot? Gerne! Schreiben Sie uns dazu einfach eine kurze E-Mail an shop@netways.de.

Isabel Salampasidis

Autor: Isabel Salampasidis

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich für den Club - als stolze Dauerkartenbesitzerin! - die Seele aus dem Leib.