This entry is part 33 of 33 in the series Mitarbeitervorstellung

Name: Riccardo Gringer

Alter: 19

Position bei NETWAYS: Junior Developer

Was genau gehört zu Deinem Aufgabenbereich bei NETWAYS?

Momentan arbeite ich mich noch in Icinga 2 und Icinga Web 2 ein und werde damit in der Zukunft arbeiten. Natürlich gibt es etliche kleinere Nebenprojekte die auch bearbeitet werden müssen.

An welchen Projekten arbeitest Du gerade?

Zur Zeit bin ich wie schon gesagt noch an einer Einarbeitungsphase. Das heißt ich versuche mich in die verschiedenen Programme und Projekte einzuarbeiten um einen Überblick über alles zu bekommen. Aktuell sind das Icinga 2 und Icinga Web 2.

Was macht Dir an Deiner Arbeit am meisten Spaß?

Ich glaube am meisten Spaß macht bis jetzt das tüfteln an einer Lösung für ein Problem. Bei jedem Problem gibt es Kleinigkeiten die anders behandelt werden müssen. Es gibt ja schließlich nicht immer eine Lösung die man immer anwenden kann!

Was machst Du, wenn Du mal nicht bei NETWAYS bist?

Meine Freizeit verbringe ich zu (nahezu) gleichen Teilen mit meinen Katzen (2 Perser), meinem Heimkino und dem zocken. Das Heimkino ist dabei ein Langzeitprojekt seit mehreren Jahren. Natürlich verbringe ich an Wochenenden auch viel Zeit mit Freunden, vor allem zur Kerwazeit ;).

Wie geht es in Zukunft bei Dir weiter?

Die Ausbildung wird in den nächsten drei Jahren die größte Aufmerksamkeit bekommen. Schließlich muss ich außerhalb der Arbeitszeiten noch für die Berufsschule lernen und Hausaufgaben machen. Natürlich versuche ich während der Ausbildung so viel wie möglich zu lernen und mitzunehmen um danach erfolgreich als Developer arbeiten zu können.

 

Riccardo Gringer

Autor: Riccardo Gringer

Riccardo hat bei NETWAYS sein Praktikum im Development gestartet. In seiner Freizeit bastelt er mit Feuereifer an einem Heimkino und kümmert sich nebenbei darum, dass sich seine zwei Perserkatzen nicht langweilen. Außerdem schaut er gerne Filme, liest viel und spielt natürlich auch gerne Computer. Für seine Zeit bei NETWAYS wünscht er sich, sein Praktikum und seine Ausbildung erfolgreich zu bestreiten und dabei selbstverständlich auch genug Spaß und Freude mit den Kollegen zu haben!