Bald geht’s los zum 2. Hauptstadtevent in diesem Jahr! Am 18.+19. Oktober gehen die DevOpsDays in die nächste Runde!
Und NETWAYS darf wieder bei der Organisation unterstützen!

Als Unterstützung im kaufmännischen Bereich sind wir nun schon mehrere Jahre dabei und das Team der DevOpsDays ist uns dabei richtig ans Herz gewachsen. Umso mehr freuen wir uns auf zwei tolle Tage in Berlin (Hallo, Curry 36!).

Das Programm steht auch schon! Mit dabei sind unter anderem:

– Jason Diller (Long-lived DevOps and the Pit of Success)
– Ken Mugrage (It’s not Continuous Delivery if you can’t deploy right now)
– Andrea Giardini (DevOps moves fast, how can you move faster)

Neben vertiefenden Workshops bieten Open Spaces Raum für eigene Ideen der Teilnehmer! Hier findet Ihr das Programm!

Jetzt müsst ihr eigentlich nur noch euer Ticket holen und euch freuen wie ein Schnitzel! Wir tun das jetzt schon und freuen uns auf das vorletzte Spitzenevent in diesem Jahr, ehe die OSMC dem Jahr den krönenden Abschluss bereitet!

Julia Hackbarth

Autor: Julia Hackbarth

Julia hat 2017 ihre Ausbildung zum Office Manager bei NETWAYS absolviert und währenddessen das Events&Marketing Team kennen und lieben gelernt. Besondere Freude bereiten ihr bei NETWAYS die tolle Teamarbeit und vielseitige Herausforderungen. Privat nutzt Julia ihre freie Zeit, um so oft wie möglich über's Handballfeld zu flitzen und sich auszutoben. In ihrer neuen Rolle als Marketing Managerin freut sie sich auf spannende Aufgaben und hofft, dass ihr die Ideen für kreative Texte nicht so schnell ausgehen.