Unser Portfolio an Alarmierungs-Hardware, die den SMS-Versand in Icinga und Nagios realisieren kann, ist groß. Am oberen Ende stehen API-basierte Netzwerklösungen wie der SMSEagle und das Braintower SMS Gateway und für den kleinen Geldbeutel haben wir eine USB-basierte Lösung in Form des MultiTech MTD-H5-2.0 USB-powered im Programm.

Für sehr lange Zeit stand  zwischen diesen beiden Welten das Multitech Multimodem, das zwar via Netzwerk angesprochen werden konnte, aber durch die fehlende API, genau wie beim MultiTech MTD-H5-2.0 USB-powered, auf die SMS Server Tools angewiesen war. Mit einer robusten Hardware bestückt war das Multimodem eine sehr beliebte Ware in unserem Online Shop.

Leider fehlte ihm aber die 3G Unterstützung und konnte so zum Schluss bereits in einigen Ländern nicht mehr eingesetzt werden. Deswegen mussten wir einen adäquaten Nachfolger finden und sind im ConiuGo GPRS GSM Quadband Modem LAN  fündig geworden:

Das ConiuGo GPRS GSM Quadband Modem LAN:

GPRS_Quadband_Modem_LAN ConiuGo GPRS GSM Quadband Modem LAN Bundle

  • Ethernet- Schnittstelle (LAN)
  • Datenrate EDGE multi slot class 10 (4 Down, 2 Up, 5 Total, max. BW 85.6 Kpbs)
  • Energieversorgung 9-35 V DC
  • Abmessung 62 x 59 x 20mm (L x B x H) / 49 g
  • Antennenanschluss SMA

Im Bundle geliefert mit Netzteil und Magnetfußantenne, kann dieses Produkt sehr schnell eingesetzt werden. Wir sind begeistert von der einfachen Handhabung und Konfiguration und ein Plugin zur Integration in Icinga und Nagios steht selbstverständlich bereit.

Für einen schnellen Start haben wir für eine Kurzanleitung  verfasst, die bequem über unseren Online-Store herunterladen werden kann. Hier gehen wir auch näher auf die Einrichtung SMS Server Tools 3 unter Linux ein. Die Anleitung ist aber auch immer im Lieferumfang des ConiuGo GPRS GSM Quadband Modem LAN Bundles enthalten.

PS.: Bis zum 16.08.2017 gilt unsere Sommeraktion: Einfach bei Ihrer Bestellung im Online Shop den Gutscheincode “welovesummer” eingeben und 10% sparen!

Isabel Salampasidis

Autor: Isabel Salampasidis

Isabel ist seit Februar zurück bei NETWAYS. Bis 2009 war sie unsere Office Managerin und verstärkt nun ab sofort das Sales Team. Hier ist sie für alle Belange des Online Stores verantwortlich. Der Ein- und Verkauf der Monitoring Hardware sowie die Weiterentwicklung des Shops und seines Portfolios wird sie mit ihrem bekannten Tatendrang gehörig vorantreiben. Privat verbringt die halbgriechische Ruhrpott-Fränkin sehr gerne so viel Zeit wie möglich mit ihren bald 4-jährigen Patensöhnen oder schreit sich für den Club - als stolze Dauerkartenbesitzerin! - die Seele aus dem Leib.