Vagrant-Box mit Icinga2 mit Icingaweb2 aufsetzen

virtualboxAls Entwickler und Systemadministrator kommt man öfters nicht um eine Testmöglichkeit herum.
Eine VM mit einem Hypervisor seiner Wahl aufzusetzen ist meistens sehr zeitaufwendig um kleinere Tests nachzustellen.
Eine einfache und schnelle Möglichkeit bietet hier sich eine Vagrant-Box vom Internet herunter zu laden oder sich ein Git-Repositoriy mit einem vorgefertigten Image zu clonen.
Wie man sich so eine Vagrant-Box per Git cloned werde ich hier beschreiben.

 

Vorraussetzung: Virtualbox-Pakete + GIT sollten installiert sein (Virtualbox wird hier als Provider benutzt):

~ # rpm -qa | grep virtualbox
virtualbox-5.0.18-216.2.x86_64
virtualbox-guest-tools-5.0.18-216.2.x86_64
virtualbox-host-kmp-default-5.0.18_k4.1.12_1-216.2.x86_64
virtualbox-qt-5.0.18-216.2.x86_64
virtualbox-guest-kmp-default-5.0.18_k4.1.12_1-216.2.x86_64
git-2.6.6-7.1.x86_64

Info: Die Version kann von den verschiedenen Distributionen variieren.

Als nächsten müssen wir das Git-Repository lokal clonen
Dazu ins home – Verzeichnis in der Shell seiner Wahl wechseln
Ein Verzeichnis seiner Wahl anlegen:
mkdir git z.B

und in diesem Verzeichnis folgendes Kommando ausführen als user versteht sich:

~ # git clone https://github.com/Icinga/icinga-vagrant
Klone nach 'icinga-vagrant' ...
remote: Counting objects: 5172, done.
remote: Total 5172 (delta 0), reused 0 (delta 0), pack-reused 5172
Empfange Objekte: 100% (5172/5172), 1.53 MiB | 569.00 KiB/s, Fertig.
Löse Unterschiede auf: 100% (1929/1929), Fertig.
Prüfe Konnektivität ... Fertig.

So das wars auch fast schon 🙂

Jetzt z.B in das Verzeichnis Icinga2x-cluster wechseln
~ # cd icinga-vagrant/icinga2x-cluster/

Anschließend nur noch die Vagrant-Box starten:
~ # vagrant up

Nun kann es eine Weile dauernd bis die Box gebaut wird, wenn keine Fehler aufgetreten sind kann man sich per ssh connecten.
~ # vagrant ssh
[vagrant@icinga2 ~]$

Weitere vagrant Kommandos:

vagrant help    -> Listet weitere Kommandos von vagrant auf
vagrant halt  -> fährt  die Vagrant-Box herunter  (shutdown)
vagrant reload -> starten die Vagrant-Box neu (reboot)

Login-Information bekommt man direkt auf:
https://github.com/Icinga/icinga-vagrant/

Icingaweb2 nach erfolgreichen Login:

Screenshot_20160603_105621

Viel Spaß beim testen, basteln und herumspielen 🙂

Es lohnt sich auch immer mal unser Schulungsangebot sich anzuschauen.

Johannes Carraro

Autor: Johannes Carraro

Bevor Johannes bei NETWAYS anheuerte war er knapp drei Jahre als Systemadministrator in Ansbach tätig. Seit Februar 2016 verstärkt er nun unser Managed Services Team als Systems Engineer. In seiner Freizeit spielt Johannes E-Gitarre in einer Metalband, bastelt an Linux Systemen zuhause herum und ertüchtigt sich beim Tischtennisspielen im Verein, bzw. Mountainbiken, Inlinern und nicht zuletzt Skifahren