Geht nicht? Geht doch!Puppet Feb

Nämlich bei uns: Im Februar – genauer gesagt vom 15. bis 19. Februar – gibt es die beiden Fortgeschrittenen Kurse Puppet Practitioner und Puppet Architect direkt hintereinander. Das klingt doch nach der perfekten Möglichkeit, gleich am Anfang des Jahres einenen ordentlichen Fortschritt zu machen, was das eigene Know-How betrifft. Und das könnte schließlich auch bei der nächsten Gehaltsverhandlung ein super Argument sein 😉

Doch worum geht es da überhaupt?

Anfangs der Woche, in der Puppet Practitioner Schulung geht es hauptsächlich darum, in welchen Fällen man Puppet verwendet und wieso es so wichtig ist, dies auch ordentlich zu tun. Heißt im Klartext, wie man die eigene Infrastruktur verwalten und mit selbst entworfenen Modulen erweitern kann. Im Puppet Architect Kurs Ende der Woche liegt dann der Fokus darauf, von Grund auf eine eigene Puppet Umgebung aufzubauen und diese mit einer möglichst effizienten Architektur den eigenen Bedürfnissen anzupassen.

Und hört sich gut an? Dann nichts wie los und schnell anmelden, bevor die begehrten Plätze alle weg sind.

Daniela Schwarz

Autor: Daniela Schwarz

Daniela ist seit 2012 unser Designprofi und verantwortlich dafür, dass all unsere Grafiken unverwechselbare Unikate sind. Sie sorgt bei den Logos auf unserer Website, den Schulungsprintanzeigen bis zu den Menükarten auf den Abendveranstaltungen unserer Konferenzen für den richtigen optischen Schliff. Privat äußert sich ihre Kreativität beim Basteln mit Fimo.