icingaBereits im April habe ich Euch darüber informiert, dass wir für ein Kinderdorf in Tansania eine Milchkuh gespendet haben. Dort wurde Mitte Juli 2015 ein neues Kinderdorf von Nicole Mtawa für vollpflegebedürftige Kinder eröffnet.

Vor kurzem haben wir erfahren, dass es endlich soweit ist und unsere Milchkuh „Icinga“ im Kinderdorf eingetroffen ist. Mit der Milch kann das Kinderdorf sowohl seinen eigenen Bedarf decken, aber auch durch die Verkaufserlöse zur Deckung der monatlichen Kosten beitragen.

Unsere Icinga ist bereits die dritte Kuh die das Kinderdorf besitzt und wir sind auf jeden Fall sehr stolz, da dies ein wertvoller Schritt in ein besseres Leben für die Kinder dort ist. Wie erwartet war unsere kleine Icinga die schnellere der beiden Kühe.

tansaniaAnders als erwartet ist die Kuh CI-konform in schwarz-weiß auf die Welt gekommen, obwohl sie andersfarbige Eltern hat. Wie im “echten Leben” ist Icinga einfach einzigartig und unschlagbar.

Ich finde es immer noch faszinierend und unbeschreiblich toll, dass Nicole den Mut hat Kindern zu Helfen und alle Kraft investiert, dass diese ein besseres Leben geschenkt bekommen. Dazu haben wir und in Zukunft dann eben auch Icinga einen Teil beigetragen.

Wer nach dem Kaufrausch im Icinga-Shop noch eine gute Sache unterstützen möchte, kann diese gerne bei Human Dreams e.V. machen. Wir und vor allem die Kinder würden sich darüber freuen.

Vanessa Muschweck

Autor: Vanessa Muschweck

Vanessa ist Head of Finance und gleichzeitig unsere Bilanzbuchhalterin. Ihr Motto ist "Keine Buchung ohne Beleg" und das setzt sie auch konsequent durch, worunter sowohl alle reisenden Consultants, als auch die Chefetage manchmal (natürlich berechtigt) zu leiden haben. In ihrer Freizeit macht sie regelmässig Yoga, um sich anschließend wieder alle Wirbel beim Chiropraktiker einrenken zu lassen.