Gute Nachrichten! Nachdem viel Schweiß und Hirnschmalz investiert wurde, ist es jetzt endlich fertig: NETRP.

NETRP?

NETRP steht für Netways Resource Planner und ist eine Webanwendung zum einfachen und schnellen planen von Ressourcen. Angefangen hat die Entwicklung als ausschließlich Internes Projekt, aber wegen des guten Ergebnisses haben wir uns jetzt entschlossen den Quellcode unter der GPLv3 zu veröffentlichen. Die Anwendung wird an eine Active Directory Domain angebunden und legt für jeden dort vorhandenen Mitarbeiter automatisch einen Time-Track an. Jeder Tag dieses Time-Tracks ist in NETRP eine einzelne Einheit, der eine bestimmte Aufgabe zugewiesen werden kann.

Darüber hinaus bietet die Anwendung noch viele andere sinnvolle Zusatfeatures, wie z.B. Statistiken, iCal-Export, das Anzeigen von Feiertagen und ein umfangreiches Backlog.

Features

Als kleinen Vorgeschmack hier eine Tour durch die wesentlichen Features:

Ansichten

Es wird neben der Kalenderansicht mit dem Time-Track auch eine Statistik generiert, die die Verteilung der Aufgaben je nach Kategorie in einem bestimmten Jahr verteilt anzeigt.

   

Editieren

Jeder Task gehört immer zu einem bestimmten Subject durch den ihm eine global-eindeutige Farbe zugewiesen wird. Außerdem können noch optional Daten aus Drittsystemen wie Sugar und RT abgefragt werden.

Task   Color-Menu

Backlog

Das Backlog kann über eine eigene Ansicht oder den Zellen-Tooltip aufgerufen werden und gibt wertvolle Informationen darüber, wer welche Änderungen wann durchgeführt hat.

Backlog-View   tooltip-backlog

Installation

Wer Interesse hat, findet eine Installationsanleitung, den Quellcode und alles was es sonst noch zu wissen gibt auf der Projektseite.

Matthias Jentsch

Autor: Matthias Jentsch

Aktuell studiert Matthias Informatik an der Ohm und arbeitet als Werkstudent bei uns. Seinen hohen Kaffeeverbrauch kompensiert er mit Javascript und NodeJS und erstellt für uns interne Tools zur Ressourcenverwaltung.