powerline-shell

Hi folks,

ich habe letztens bei meinem Kollegen Mr. Frog ein neues Bling-Bling entdeckt The Mighty Powerline-Shell die mir besonders gut gefallen hat, ich war so angefixt das Ich mir einbildete das auch haben zu müssen, gesagt getan.

Die Powerline-Shell ist richtig Gut, da Sie als Segmentiertes ‘self contained’ Python-Script folgende Features abdeckt.

  • Ihr seht egal ob Git, SVN, Mercurial o. Fossil immer was gerade Sache ist
  • wenn eure Pfade auf einer Zeile zu lang werden, dann werden Sie gekürzt ohne relevante Information zu verlieren
  • viel Buntes für den Kreativen Ops/Dev ( Colored Themes )
  • auch werden euch Rückgabe werte des letzten Befehls aus eurer Shell ungleich 0 zurückgegeben
  • wenn Ihr euch per SSH auf entfernte Systeme verbindet, dann wird auch dies durch ein Schloss Symbol kenntlich gemacht
  • wenn das aktuelle Verzeichnis nicht mit euren Rechten beschrieben werden darf, wird dies auch durch ein Schloss Symbol wiedergegeben
  • Sie kann auch den Title eures TerminalEmulator mit user@host:/path Einträgen umschreiben
  • zeigt auch Änderungen an der Umgebung an ( Virtual Environment )
  • die aktuelle Zeit ist nun auch mit am Start ( Segment wurde von mir eingeführt, da ich dieses Feature für mein Daily benötige )
  • zeigt auch laufende Hintergrund Jobs an ( Shell forks )
  • die Features sind leicht zu erweitern ( Segmente werden in Python geschrieben )

Die Powerline-Shell ist auch sehr benutzerfreundlich in etwa 3 Schritten eingerichtet.

cd ~ && mkdir git && cd git
git clone https://github.com/powerline/fonts.git powerline-shell-fonts
git clone https://github.com/lenrico/powerline-shell.git
./powerline-shell-fonts/install.sh
./powerline-shell/install.py
vi ~/.bashrc

Noch fix den Prompt auf die Powerline-Shell umbiegen. 😉

function _update_ps1() {
	export PS1="$(~/powerline-shell.py $? 2>> /dev/null)"
}
 
export PROMPT_COMMAND="_update_ps1; $PROMPT_COMMAND"

Und einen der neu installierten Fonts mit dem ‘Powerline’ Suffix wählen, fertig.

Hier noch Bilder “weil Bilder mehr als tausend Worte …” naja ihr wisst schon.

github-lenrico-powerline-shell

Links:

https://github.com/lenrico/powerline-shell
https://github.com/Lokaltog/powerline-fonts

 

Enrico Labedzki

Autor: Enrico Labedzki

Enrico ist beruflich ganz schön rumgekommen – IT hat ihn aber immer beschäftigt. Nach einem Ausflug in die Selbstständigkeit im Bereich Webentwicklung und Network Solutions, wurde es dann Zeit Nägel mit Köpfen zu machen und endlich den Weg als Softwareentwickler und Systemintegrator einzuschlagen. In seiner Freizeit widmet sich der passionierte Bastler der Elektrotechnik und Animatronik. Bei Netways bereichert er mit seinem vielseitigen Know-How das Managed Service-Team.