openup-camp-logo2Vom 26. – 28. März findet in Nürnberg bereits das zweite mal das OpenUp Camp statt. Die Themen drehen sich um die Öffnung von Technologie, Innovation und Business. Viele der Themen sind digital geprägt. Von Big Data über Privacy, Internet of Things, Open Hardware, neue Organisationskulturen oder Mobile First bis hin zu Open Innovation. Dort findet ihr Inspiration und Tatendrang, die Zukunft zu gestalten.

Das OpenUp Camp mischt absichtlich Konferenz und Unkonferenz-Formate. Vorträge, Workshops, Jams und Knowledge Tables wechseln sich ab. Parallel treffen sich Arbeitsgruppen auf dem Camp um einige Tage lang konzentriert an ihrem Thema zu arbeiten. Diese Gruppen profitieren von den anderen Teilnehmern, holen sich Feedback und finden fachkundigen Rat von Experten. Wer Details zum Programm erfahren möchte, wird auf der Website des OpenUp Camps fündig.

Die Konferenz wird federführend von der Open Source Business Foundation organisiert in der wir uns ebenfalls seit vielen Jahren engagieren. Mit dem Rabattcode OpenUp870638 könnt ihr zwei Tickets zum Preis von einem erhalten. Also gleich anmelden!

Bernd Erk

Autor: Bernd Erk

Bernd ist einer der Geschäftsführer der NETWAYS Gruppe und verantwortet das Tagesgeschäft. Da er in einem früheren Leben mit Java und Oracle Datenbanken gearbeitet hat, kümmert er sich immer noch gerne um das Thema Reporting - sowohl bei NETWAYS, als auch im Icinga Team. In seiner knappen Freizeit streitet er sich mit seinem Sohn, wer das iPad gerade benutzen darf und widmet sich der Weiterverbreitung der gehobenen fränkischen Schaschlik-Kultur.