Der LinuxTag 2012 ist voll im Gange, ich musste heute aber leider wehmütig abreisen. Trotz meines etwas kurzen Gastspiels durfte ich auf dieser tollen Veranstaltung viele neue Leute kennenlernen. Genießt es weiterhin – und viel Spaß beim RootCamp!

Ganz besonders freut mich natürlich, dass mein Vortrag “Die eigene Cloud aus dem Linux-Baukasten” ein voller Erfolg war. Vielen Dank für das tolle Feedback!

LinuxTag 2012 - Thomas Gelf - Die eigene Cloud aus dem Linux-Baukasten

Wie man auf den beiden Fotos sehen kann, war der Saal gerammelt voll. Auf mehrfachen Wunsch anbei wie versprochen meine Slides zum Download: Die eigene Cloud aus dem Linux-Baukasten – Slides.zip

Wünsche Euch aus der Ferne weiterhin schöne Tage – wir sehen uns wieder. Spätestens bei der OSMC 2012 und beim anschließenden PuppetCamp!

Thomas Gelf

Autor: Thomas Gelf

Der gebürtige Südtiroler Tom arbeitet als Principal Consultant für Systems Management bei NETWAYS und ist in der Regel immer auf Achse: Entweder vor Ort bei Kunden, als Trainer in unseren Schulungen oder privat beim Skifahren in seiner Heimatstadt Bozen. Neben Icinga und Nagios beschäftigt sich Tom vor allem mit Puppet.