OSDC 2012 – Erste Eindrücke von der Abendveranstaltung

Eva Häusler —  26.04.2012 — Leave a comment

Mit jeder Menge Input aus den Vorträgen der OSDC 2012 ging es gestern weiter zur Abendveranstaltung, wo ein ausgiebiges Buffet auf Teilnehmer und Referenten wartete. In entspannter Loungeatmosphäre wurde der erste Konferenztag beschlossen.

Jetzt stecken wir schon drin im zweiten Tag und nachdem Mittagessen gibt es noch ingesamt sechs Vorträge in zwei parallelen Tracks zu sehen. Die zunehmend englischen Vorträge ziehen auch immer mehr Teilnehmer aus dem Ausland an, was uns besonders freut. Jetzt heisst es nochmal durchstarten und die zweite Tageshälfte erfolgreich über die Bühne bringen. Bei den Vorträgen sollte das jedoch kein Problem sein.

51.thumbnail OSDC 2012   Erste Eindrücke von der Abendveranstaltung

Autor: Eva Häusler

Eva ist bei NETWAYS für das Marketing zuständig. Gerüchten zufolge wurde sie vor etwa einem Jahrzehnt in einer Kiste Braunschweiger Honigkuchen von Niedersachsen nach Franken geschmuggelt und wird seitdem hier in Geiselhaft gehalten. Nach einem Germanistikstudium mit begleitenden Ausflügen in die Nürnberger Literaturszene, hat sie bei NETWAYS in der Eventabteilung angefangen. Inzwischen kommt ihre geballte Wortgewalt im Marketing nutzbringend zum Einsatz.